Qualitätsmanagement

Alle ärztlichen und nicht-ärztlichen Mitarbeiter des Neurozentrum Prien sind um eine hohe fachliche und ethische Qualität ihrer Leistungen bemüht. Dazu wurde ein sorgfältiges Konzept kontinuierlicher Qualitätssicherung und Verbesserung aufgebaut, das von uns täglich gelebt wird.

Der Erfolg dieser Anstrengungen spiegelt sich wieder in:

  • Nachweis der kontinuierlichen Fortbildung bei der Ärztekammer Bayern aller ärztlichen Mitarbeiter
  • Erfolgreiche Teilnahme am Qualitätssicherungsprogramm „Schmerztherapie“ der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern
  • Zertifizierung als Schwerpunktpraxis für Multiple Sklerose durch die Deutsche Gesellschaft für Multiple Sklerose
  • Zertifizierung des Neurozentrum Prien nach DIN EN ISO 9001:2008, erstmals im Januar 2009

Die Grundlagen unseres Qualitätsmanagements sind im QM-Handbuch 2013 Neurozentrum Prien zusammengefasst.